WIFI ist Superbrand Austria 2015/16

WIFI Österreich mit internationalem Gütesiegel ausgezeichnet.

Wien (OTS) - Das internationale Gütesiegel „Superbrand“ gehört zu den angesehensten Auszeichnungen auf dem Gebiet der Markenbewertung. In fast 90 Ländern der Welt ermittelt Superbrands die nationalen Top-Marken im Bereich B2B und B2C – seit 2013 auch in Österreich. Einer Superbrand würdig sind Marken, die in ihrem Marktsegment eine außerordentliche Stellung aufbauen konnten und deutliche Vorteile im Vergleich zu Mitbewerbern bieten. Die in Großbritannien gegründete Superbrands Organisation feiert heuer ihr 20jähriges Bestehen. „Es macht mich stolz, dass das WIFI sich nun Business Superbrand 2015/16 nennen darf“, freut sich WIFI Österreich-Institutsleiter Michael Landertshammer. „Die Auszeichnung unterstreicht einmal mehr unsere Stärke als Full Service Anbieter mit maßgeschneiderten Bildungslösungen für alle Firmenkunden. Und das nicht nur in Österreich, sondern auch für heimische Unternehmen in CEE- und SEE-Ländern sowie projektbezogen in China und im arabischen Raum.“

Die „Superbrand“-Wahl erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren nach international einheitlichen Kriterien, die zentrale Markenbestandteile wie Vision, Bekanntheit, Innovationsfreude und Tradition umfassen. In der Kategorie Business werden die Marken in Österreich zunächst vom Bonitätsdienstleister Bisnode D&B nach Bilanzkennzahlen analysiert. Das unabhängige Expertengremium von Superbrands Austria, bestehend aus Vertretern der Marktforschung, Werbung und PR, bewertet und kürt die stärksten zur „Superbrand“. „Für uns am WIFI ist die Auszeichnung auch eine Bekräftigung, dass wir mit der laufenden Optimierung unseres Angebots auf dem richtigen Weg sind“, so Landertshammer. „Als primäre Schnittstelle zum Kunden, egal ob im B2B- oder im B2C-Bereich, sind es vor allem die WIFI-Trainer, die unsere hohen Ansprüche an Aktualität, Wirtschaftsnähe und modernste Didaktik verkörpern. Ihre Leistung hält die Marke WIFI als Weiterbildungspartner Nummer eins aktuell und attraktiv.“

Die offizielle Preisverleihung zur Superbrand Austria findet im März 2016 im Rahmen einer festlichen Gala im Schloss Schönbrunn statt. (PWK902/BS)

Die WIFIs,

die Wirtschaftsförderungsinstitute der Wirtschaftskammern, sind mit einem Marktanteil von rund 20 Prozent der größte Anbieter für berufliche Aus- und Weiterbildung in Österreich. Pro Jahr besuchen mehr als 350.000 Kundinnen und Kunden über 30.000 Kurse, Seminare und Lehrgänge. Aktuell sind für die WIFIs 12.000 Trainer/innen im Einsatz. Seit bald 70 Jahren ist das WIFI mit der Dachorganisation WIFI Österreich, neun Landesinstituten und 80 Außenstellen kompetenter Partner der österreichischen Wirtschaft. 

Das WIFI International begleitet international tätige, österreichische Unternehmen mit beruflicher Aus- und Weiterbildung „Made in Austria“ in Länder der CEE- und SEE-Region. Das WIFI Unternehmerservice bietet Veranstaltungen und Publikationen zu Themen, die für Unternehmen in Zukunft wichtig werden. Im Mittelpunkt steht das Entwickeln und Koordinieren von Wirtschaftsförderungsprogrammen mit Kofinanzierungspartnern.

www.wifi.at 
www.unternehmerservice.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Katschnig,

Public Relations WIFI Österreich

Stabsstelle Strategie und Kooperationen

Tel: 05 90 900-5828,

E-Mail: barbara.katschnig@wko.at

 

Archiv

Unsere Partner

Copyright © 2017 Superbrands AT